why-not-flamme

 

Musik

Stories von Why-Not

Pop-/Rock-Musik

An der Entstehung beteiligt:

  • Kreative (Komponist, Texter, Interpreten, Covergestalter)
  • Dienstleister (Tontechniker, Medienproduzent, Vermarkter, ...)

Arbeitsaufwand für ein Lied (reine Vermutung):

  • Kreative: einige Wochen
  • Dienstleister: einige Tage
  • Kosten (außer Tantiemen und Medien): moderat
  • Bezahlung der Kreativen: Gewinnbeteiligung / Tantiemen

typische Nutzung:

  • wiederholtes Anhören über Wochen oder Monate

Anforderungen der Kreativen:

  • Anerkennung
  • weite Verbreitung
  • angemessene Einnahmen
  • faire Gewinn-Beteiligung

Anforderungen der Nutzer:

  • Probehören vor dem Kauf (UKW-Qualität)
  • Verfügbarkeit aktueller Medienformate
  • Verfügungsgewalt über gekaufte Lieder
    (z. B. Konvertierung für weitere eigene Geräte)
  • Kauf einzelner Lieder
  • faires Preis/Leistungsverhältnis
  • erschwinglich für Jugendliche (kein Einkommen)

Mögliche Umsetzungen:

  • Tauschbörse für Musik mit Qualitätsbeschränkung (UKW-Qualität)
    • Werbeeinnahmen über Tauschbörsen-Clients oder geringe Urheberechtspauschale für Internetanschluß
    • Zählung der Downloads über Tauschbörsen-Software
      (Stück-Erkennung analog Shazam oder per Hashwert)
    • Einspeisung besserer Qualität (z. B. zu Werbezwecken)
      durch Rechte-Inhaber via Hashwert-Liste möglich
  • Verzicht auf Kopierschutz-Maßnahmen
  • neues Urheber-Vertragsrecht (zwischen Urheber und Verwerter)
[Start] [Neu] [Urheberrecht] [Musik] [Film] [Buch] [Vertragsrecht] [Schreiben] [Texte] [Bücher] [SM-Texte] [Links] [Sonstiges]
Cover Dämonen der Leidenschaft (vorne)
Sklavin V Cover
Tot ist nicht genug (klein)
Cover Die Sklavin des Patriziers
Das_Elixier_von_Zeta-7